Mehr Infos

Photovoltaik

Angebotserstellung & Simulation

Photovoltaik

Angebotserstellung & Simulation

So entsteht Dein persönliches Angebot - ein grober Überblick

Schritt 1: Du hast Interesse an einer PV-Anlage (wohnst in einem Umkreis von 50 km um Bad Gandersheim) und kontaktierst uns, idealerweise nutzt Du dazu das Anmeldeformular weiter unten auf dieser Seite. 

Schritt 2: Wir simulieren Dir Deine zukünftige PV-Anlage und schicken Dir Dein individuelles Angebot zu.

Schritt 3: Du guckst Dir die zugeschickten Unterlagen an, besprichst mit uns Fragen und/oder äußerst Änderungswünsche.

Schritt 4: Dein Angebot wird in die finale Form gebracht, so dass Du uns nur noch den Auftrag erteilen musst.

Photovoltaik-solarstrom

Jetzt beraten lassen.

Photovoltaikanlage mit Stromspeicher

Was genau wird simuliert und wozu ist das gut?

Damit Du vor dem Kauf Deiner PV-Anlage einen Überblick über den zu erwartenden Ertrag und  die Wirtschaftlichkeit der geplanten Anlage bekommst, simulieren wir diese mit Hilfe einer geeigneten Software. Wir hoffen, Dir die endgültige Entscheidung über den Kauf und die Montage Deiner eigenen PV-Anlage mit diesen Informationen zu vereinfachen.

Konkret bedeutet das, dass wir Dein Dach virtuell mit den Solarmodulen belegen, diese an einen passenden Wechselrichter und falls gewünscht auch an einen Stromspeicher anschließen. Solltest Du ein E-Auto besitzen oder planen, Dir eins zu kaufen, dann kann auch dieses in die Simulation mit aufgenommen werden. Anhand der eingegebenen Daten wird anschließend berechnet, welche Leistung Deine zukünftige Anlage über ein Jahr verteilt voraussichtlich liefern wird, wie hoch der Autarkiegrad ist und wie lang die Anlage braucht, um sich zu amortisieren.

Beispielauslegung einer PV-Anlage mit Stromspeicher, Notstrom und Wallbox:

Hier zeigen wir Dir an einem Beispiel, was Dich eine durchschnittliche PV-Anlage kostet und welche Ergebnisse unsere Simulation Dir liefert. Wir gehen von folgenden Eckdaten aus:

  • 4 Personen Haushalt
  • Standort: 37581 Bad Gandersheim
  • Dachausrichtung: Süd-Ost, 42° Neigung
  • Jahresstromverbrauch von 5.000 kWh 
  • E-Auto, welches werktags von 7 bis 17 Uhr genutzt wird (ca. 300 km/Woche)
  • Stromspeicher von E3/DC mit 12 kWh (brutto)
  • 38 Solarmodule mit 380 Wp pro Modul = 14,44 kWp Anlage
Erstellen wir anhand dieser Daten ein Angebot, erhalten wir eine 14,44 kWp PV-Anlage (mit Montage) für einen Preis von etwa 30.500 €. Hinzuzufügen sind noch Elektrikerkosten für Änderungen am Zählerschrank von etwa 1000€. Zu beachten ist auch, dass es zur Zeit eine Förderung der KfW für neue Wallboxen in Höhe von 900€ gibt. Diesen Betrag berücksichtigen wir i. d. R. in unserer Simulation unter Vorbehalt der Bewilligung.
 
Die Simulation selbst berechnet uns, dass die Beispielanlage einen Jahresertrag von etwas mehr als 12.000 kWh liefern wird. Davon können fast 3.000 kWh selbst verbraucht werden, 2.500 kWh werden für die Ladung des E-Autos genutzt und knapp 7.000 kWh ins Netz eingespeist. Daraus ergibt sich ein Autarkiegrad von 68,6 % und eine CO2 Einsparung von rund 7100 kg/Jahr. Weiterhin hätte der Anlagenbetreiber einen Strompreis von ca. 11 Cent/kWh zu “zahlen”. 
 
Welche Zahlen wir aus der Simulation noch ablesen können, kannst Du Dir in der PDF-Datei, die unten zum Download zur Verfügung steht, angucken. 

Diese Daten brauchen wir für eine Simulation

Damit wir Deine Anlage so genau wie möglich simulieren können, brauchen wir im Vorfeld einige Informationen von Dir. Diese solltest Du uns mit der Anfrage zusammen zukommen lassen.

Wir benötigen von Dir:

  • Name, Adresse (der Anlage), E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Firstlänge des zu belegenden Dachs und Neigungswinkel
  • Foto der zu belegenden Dachfläche mit Hausecken (siehe rote Linien im Bild unten)
  • Jahresstromverbrauch, zusätzliche Verbraucher wie E-Auto oder Wärmepumpe
  • Modell des E-Autos (falls vorhanden), Fahrverhalten in der Woche sowie mögliche Ladezeiten

Wichtig zu beachten:

Der gesamte Ablauf der Angebotserstellung von der Aufnahme der Anfrage bis hin zur fertigen Simulation, ist für uns relativ zeitaufwendig (ca. 5 bis 7 Stunden pro Angebot). Jede Anlage ist ein wenig anders und jeder Kunde hat individuelle Wünsche und Vorstellungen, eventuell sind auch vor Ort Besichtigungen zur Aufnahme von Drohnenbildern nötig. 

Da für uns die Zufriedenheit des Kunden an erster Stelle steht, ist es  selbstverständlich, jede Anlage von Beginn an sorgfältig zu planen und Dir als unseren Kunden die beste Lösung für Deine Anlage zu präsentieren. Damit wir diesen Service weiterhin gewährleisten können, haben wir entschieden, für die Bearbeitung neuer Angebote 150 € zzgl. MwSt. = 178,50 € zu berechnen. Diese bekommst Du natürlich vom Kaufpreis wieder abgezogen, wenn Du Dich für den Kauf der Anlage bei uns entscheidest.

Außerdem ist wichtig, dass wir zur Zeit nur Anfragen in einem Umkreis von 50 km um Bad Gandersheim entgegennehmen können.

Kontaktformular für Deine Photovoltaik-Anfrage

    Name*:

    Adresse (der Anlage)*:

    Telefon*:

    E-Mail*:

    Firstlänge des zu belegenden Dachs (in Meter)*:

    Neigungswinkel (in Grad*):

    Jahresstromverbrauch (und evtl. zusätzliche Verbraucher) (in kWh)*:

    Modell des E-Autos (falls vorhanden):

    Fahrverhalten in der Woche mit dem E-Auto (km/Woche, Ladezeiten des Autos):

    Sonstige Wünsche/Kommentare:

    Bilder der zu belegenden Dachfläche(n)


    Mit Sternchen* markierte Felder sind Pflichtfelder. Außerdem brauchen wir mindestens ein Foto Deines Dachs, um die Anfrage bearbeiten zu können.

    Scroll to Top